History

Featured - slides

History

Das Hotel Villa Grazioli befindet sich im Jagdschloss der Graziole Lante della Rovere Dukes neben dem Palazzo Grazioli, dem heutigen Sitz der kanadischen Botschaft. Als die Familie Grazioli die Villa Ende des 19. Jahrhunderts kaufte, bestand das Hauptgebäude aus einem typischen quadratischen Bauernhaus namens Villa Lecci.

Vom ursprünglichen Park der Villa Grazioli befindet sich nur ein öffentlicher Garten zwischen der Via Panama und der Via Salaria.

Der neugotische Turm und das mittelalterliche Gebäude mit Erker, Türmchen, rustikalen Verzierungen und Ziegelgesimsen , Balkone und Loggien. Der von der venezianischen Gotik inspirierte Architekt entwarf eine gegliederte Erhebung mit Doppelfenstern, Dreifachfenstern, Marmorwappen auf den Lünetten der Portale, Spitzbögen im Wechsel mit Konsolen.

 

Seit 1997 beherbergt das alte Bauernhaus das Hotel Villa Grazioli mit dem Haupteingang in der Via Salaria 241. Für diesen neuen Zweck wurde es erneut vom Architekten Patrizio Busiri Vici restauriert. Die eigentliche Villa Grazioli Lante della Rovere.

Dieses außergewöhnliche Architekturbeispiel ist bis heute erhalten, auch wenn es von anderen Gebäuden umgeben ist. Pietro Badoglio erhielt nach dem Sieg in Äthiopien im Jahr 1937 von Mussolini als Preis zehntausend Quadratmeter Villa Grazioli.

Im Jahr 1949 wurde die Rückseite der Villa von der Stadt Rom gekauft und wurde ein öffentlicher Park.

Banners

3 Gründe, bei uns zu bleiben

 
Kleine Haustiere sind willkommen

 
Wo man im Sommer essen und im Winter entspannen kann

 
Parkplatz + Willkommensgeträ

Angebote